Archiv

Brustkrebs-Vorsorge

Anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober empfiehlt die Deutsche Krebshilfe, sich über die Brustkrebs-Früherkennung zu informieren und daran regelmäßig teilzunehmen. Aus diesem Grund habe ich heute dieses ernste Thema für euch aufgegriffen, denn es betrifft schliesslich alle Frauen. Im Laufe ihres Lebens erkrankt fast jede achte Frau an Brustkrebs. Die Diagnose ist zwar zwangsläufig kein Todesurteil mehr dennoch ist jede zweite Frau sehr schlecht über Vorsorge und Früherkennung informiert.

brustkrebs schleife
Bei der Brustkrebs-Vorsorge gibt es einer Umfrage zufolge erschreckende Wissenslücken in Deutschland. Zu viele Frauen sind falsch oder ungenügend über Früherkennung oder Mammografie-Screening informiert. 30 Prozent der Frauen glauben, dass schon die Teilnahme am Mammografie-Screening verhindert, dass sie an Brustkrebs erkranken, heißt es im Gesundheitsmonitor der Bertelsmann Stiftung und der Barmer Ersatzkasse. Der Nutzen der Untersuchung wird überschätzt, während über Risiken, wie falsche Positiv-Befunde, nur wenig bekannt ist.  Weiterlesen

Was ist eigentlich Low-Carb

Der Begriff Low-Carb ist die englische Abkürzung für carbohydrates – Kohlenhydrate und bezeichnet verschiedene Ernährungsformen oder Diäten, bei denen der Anteil der Kohlenhydrate an der täglichen Nahrung reduziert wird. Die täglichen Mahlzeiten bestehen hauptsächlich aus Gemüse, Milchprodukten, Fisch und Fleisch, wobei Fette und Proteine die wegfallenden Kohlenhydrate ersetzen. Die empfohlene Energiezufuhr durch Kohlenhydrate, gegenüber einer typischen westlichen Ernährung mit ca. 50 % Anteil, schwanken je nach Form der Low-Carb-Ernährung stark, von einer radikalen Diät, bei der der Anteil auf theoretisch null reduziert sein kann, bis zu Formen, welche nur geringe Reduktionen empfehlen.

Logi-Pyramide_900.1764380 Weiterlesen